Startseite

WER?

Menschen, die Angehörige pflegen oder betreuen, geben jeden Tag das Beste und geraten dabei oftmals an ihre eigenen Grenzen. h!lf nebenan ist eine Initiative in Wien, die betreuende Angehörige auffängt.

WAS?

Deshalb unterstützt h!lf nebenan diese Menschen, wenn Sie selbst mal eine Auszeit brauchen, erkranken oder eigene Dinge des täglichen Lebens erledigen müssen.

WARUM?

Pflegenden Angehörigen gebührt die vollste Anerkennung für ihren Einsatz im familiären Umfeld! Unsere Vision ist es, dass Pflege und Betreuung nicht zu einer unbewältigbaren Belastung werden.

WIE?

Ziel ist es, im Rahmen der Nachbarschaftshilfe kurzfristige Einsätze mit ehrenamtlich tätigen Personen aus dem Wohnumfeld der betreuenden Angehörigen zu organisieren. Durch diesen Einsatz bieten wir Menschen die notwendige Zuwendung und Hilfe im Alltag.

WOW!

h!lf nebenan fördert die Zufriedenheit und ein positives Lebensgefühl auf beiden Seiten. Für die Gesellschaft stellt das einen besonderen Mehrwert dar – jetzt und in der Zukunft.

WO?

sind die Menschen im 21. Bezirk, die pflegenden Angehörigen helfen möchten? Wir brauchen Sie, um bald in 1210 Wien starten zu können! Nachbarschaftshilfe beim Einkaufen und bei Besorgungen ist gefragt, keine pflegerischen Tätigkeiten. Durch Ihren EInsatz sorgen Sie auf beiden Seiten für Zufriedenheit und ein positives Lebensgefühl.

INFO Veranstaltungen

    • 30.08.2019 – Bocciaturnier – Siemensstrasse, 1210 Wien
    • 06.09.2019 – Barmherzige Schwestern, 1060 Wien
    • 07.09.2019 – Grätzelfest Nordrandsiedlung, 1210 Wien
    • 13.09.2019 – Johanniter Wohnhaus, 1210 Wien
    • 13.09.2019 – Nationaler Tag Pflegender Angehöriger – Urania, 1010 Wien
    • 01.10.2019 – Auftakt Seniorinnenmonat – Rathaus, 1010 Wien
    • 04.10.2019 – VHS Floridsdorf 10.00 – 12.00 Uhr, 1210 Wien